Tag: Integrale Tests Brandfallsteuerung

26
Mai

Brandmeldeanlagen – Vorstellung eines Buches

Einführung

2015 hat der Autor Gero Gerber bereits die 4. Auflage seines Buches „Brandmeldeanlagen – Planen, Errichten, Betreiben“ im Hüthig Verlag veröffentlicht. Das Buch (ISBN: 978-3-8101-0387-1) hat 352 Seiten und beinhaltet viele Bilder und Tabellen rund um das Thema Brandmeldeanlagen. Der Autor ist u. a. öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Elektrotechnik bzw. für elektrische Anlagen sowie für Installation von Brandmeldeanlagen und Alarmierungseinrichtungen. Lesen Sie mehr über die Inhalte des Buches…Continue Reading..

12
Mrz

TÜV Rheinland | Seminar zu Brandfallsteuerungen von Gebäudetechniksystemen

Freut uns sehr, dass wir mit dem Thema nun auch bei der TÜV Rheinland Akademie gestartet sind. Die Resonanz der Seminarteilnehmer ist sehr positiv.

Die Vielfalt verfügbarer Gebäudetechniksysteme, deren Vernetzungsgrad und gegenseitige Abhängigkeiten nehmen kontinuierlich zu. In der Vergangenheit war die Handhabung der Komplexität in der Gebäudetechnik nicht einheitlich, sodass die Ergebnisse der Planung, Ausführung und des Betriebs dieser Systeme höchst unterschiedlich ausfielen. Mit der Entwicklung neuer praxisorientierter Normen und Ansätze liegen nun Methoden und Vorgehensweisen für die erfolgreiche Komplexitätsbeherrschung von Brandfallsteuerungen der Gebäudetechniksysteme vor.

Seminartermine an unterschiedlichen Standorten können hier gefunden werden.

Quelle: TÜV Rheinland Akademie Seminar zu Brandfallsteuerungen von Gebäudetechniksystemen

08
Dez

TÜV SÜD Seminar zur Brandfallsteuerung | TÜV SÜD GRUPPE

Freut mich sehr, dass wir mit dem Thema starten können. Pressemitteilung der TÜV SÜD GRUPPE.

In Deutschland haben viele Gebäude hinsichtlich des Brandschutzes ein unzureichendes Sicherheitsniveau – die Bedeutung der Brandfallsteuerung wird schlichtweg unterschätzt. Dabei sollte dieses Thema eigentlich Chefsache sein….

Quelle: TÜV SÜD Seminar zur Brandfallsteuerung | TÜV SÜD GRUPPE

01
Sep

Ergänzung zur VDI 6010 für Brandfallsteuerung – DGWZ Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit

Im Januar 2015 ist das von vielen Planern sehnlich erwünschte VDI 6010 Blatt 3 zu Vollprobetests und Wirkprinzipprüfungen erschienen. Erstmals wird damit einheitlich geregelt, wie die Wechselwirkungen zwischen den verschiedenen technischen Komponenten von ganzheitlichen Brandschutzlösungen überprüft werden müssen. Hintergrund: Gebäude ohne Beleuchtungs-, Lüftungs- oder Sicherheitsanlagen sind heutzutage undenkbar. Klar ist…Weiterlesen »

Quelle: Ergänzung zur VDI 6010 für Brandfallsteuerung – DGWZ Deutsche Gesellschaft für wirtschaftliche Zusammenarbeit

02
Jun

Brandfallsteuerung

In modernen Gebäuden sind in der Regel zahlreiche Gebäudetechniksysteme, wie z. B. Beleuchtungsanlagen, Lüftungsanlagen, Aufzugsanlagen, Sicherheitsanlagen usw. vorhanden. Klar ist, dass all diese Gebäudetechniksysteme nicht nur bei normalem Betrieb, sondern auch in Extremsituationen wie z. B. bei einem Brandfall korrekt zusammenspielen müssen, um bestimmte Ziele zu erreichen. Die Brandfallsteuerung ist genau der Ansatz, um dieses Zusammenspiel für den Brandfall zu planen, umzusetzen und zu testen. Lesen Sie über die neuen Ansätze zur Steuerung von Gebäudetechniksystemen im Brandfall.
Continue Reading..

11
Mai

Brandfallsteuerung von Türen und Toren im Arbeitsschutz

Türen und Tore in Gebäuden

Türen und Tore sind wichtige und multifunktionale Teile moderner Gebäude. In der Regel werden vielfältige Anforderungen an Türen und Tore gestellt. Zu diesen unterschiedlichen Anforderungen können z. B. folgende gehören:

  • Raumabschluss
  • Schallschutz
  • Wärmeschutz
  • Brandschutz
  • Evakuierung
  • Objektschutz
  • Arbeitsschutz

Continue Reading..

03
Mai

Brandfallsteuerungen Gewährleistung der Betriebsbereitschaft

Regelungen zu Brandfallsteuerungen in der Schweiz.

Die Vereinigung Kantonaler Feuerversicherungen (VKF) ist in der Schweiz eine zentrale und bedeutsame Institution zur Gewährleistung des Brandschutzes. Die VKF hat den Regelungsbedarf im Bereich von Brandfallsteuerungen insbesondere für moderne und komplexe Gebäude schon vor über zehn Jahren erkannt. Um die Brandschutzfachplaner, Betreiber von Gebäuden und andere Beteiligte in diesem Bereich zu unterstützen, hat die VKF die Brandschutzerläuterung „Gewährleistung der Betriebsbereitschaft von Brandfallsteuerungen (BFS)“ herausgebracht. Die wichtigsten Inhalte der aktuell gültigen Brandschutzerläuterung sollen hier skizziert und kommentiert werden. Die Brandschutzerläuterung können Sie unter folgendem Link frei herunterladen.Continue Reading..

17
Apr

Vollprobetest gewährleistet Verfügbarkeit gebäudetechnischer Anlagen

Wie kann ein Vollprobetest die Verfügbarkeit von gebäudetechnischen Anlagen gewährleisten?

Sicherheitstechnische Einrichtungen und sicherheitsrelevante Anlagen in Gebäuden haben in den letzten Jahren stark an Bedeutung gewonnen. Während die Gebäude noch vor 20 oder 10 Jahren anlagentechnisch nicht sonderlich komplex waren, hat sich die Situation inzwischen grundlegend geändert. Continue Reading..

04
Apr

Brandschutz im Flüchtlingsheim und in der Flüchtlingsunterkunft verbessern

Der Brandschutz hat in der Regel eine hohe Priorität, da es bei Brandschutz an erster Stelle um Personenschutz, also Menschenleben geht. Insbesondere hat der Brandschutz eine hohe Priorität bei Gebäuden, in denen sich viele Menschen aufhalten. Generell gilt, dass je mehr Personen ein Gebäude nutzen, desto höhere brandschutztechnische Anforderungen werden an dieses Gebäude gestellt.Continue Reading..

11
Sep